Suche
  • Deepdenkern

UND WO HABEN SIE IHR LOGO ERSTELLEN LASSEN?


Hier die Top 3 der schlimmsten Antworten auf diese Frage:


  1. Ach, das war eine Bekannte, eines Freundes, von der Partnerin meines Neffen die macht das als Hobby..

  2. Auf einer Seite im Internet, wo Designer mein Logo, innerhalb eines Wettbewerbs entwickelt haben. Ich habe so viele Vorschläge bekommen, da hab ich mir irgendeins ausgesucht was ich halt schön fand.

  3. Äh, ein Logo? Ne, dafür hab ich kein Geld. Das mache ich, wenn meine Firma größer ist.

In dem heutigen Beitrag geht es um:

WARUM SIE SICH FÜR EIN PROFESSIONELLES LOGO ENTSCHEIDEN SOLLTEN UND NICHT FÜR EINE PREISGÜNSTIGE VARIANTE!


Logo Design

Anhand der obigen Antworten möchte ich dieses Thema gerne erklären:

  1. Die schönste Antwort ist absolut die Antwort Nr.1 – Ja, es ist herzallerliebst, dass diese Bekannte ihre Zeit und Mühe für Sie opfert. Verstehen Sie mich nicht falsch, dies sollte auf alle Fälle geschätzt werden. Doch beim nächsten Mal lehnen Sie dieses Angebot doch bitte dankend ab. Gut gemeint aber schlecht gemacht – Leider Tatsache. Mit einer professionellen Logoentwicklung hat dies nichts zu tun. Sie laufen Gefahr Ihre Zielgruppenansprache durch dieses "Design" zu verfehlen, unprofessionell zu wirken, ganz geschweige von dem "Anwendungsbereich" des Logos, etc.

  2. Bei solch einem Wettbewerb beschreiben Sie kurz zu Beginn was sie möchten und die Designer beginnen mit ihrer Arbeit, Sie wählen einen "Gewinner" und bekommen Ihr Logo. Und nun? Was haben Sie davon? Denken Sie das Logo ist auf Ihre Bedürfnisse, auf den Charakter Ihres Unternehmens zugeschnitten? Entspricht das Logo Ihren Vorstellungen? Glauben Sie tatsächlich, dass die Designs einzig und allein für Sie entwickelt wurden? – Ich kann Ihnen sagen >> Leider nein! Bei den Wettbewerben geht es um Schnelligkeit, um das Gewinnen und nicht um professionelle Beratung oder Design. Schon mal daran gedacht, was mit den anderen Designern passiert die nicht gewonnen haben? Ja, sie gehen leer aus. Glauben Sie nun immer noch, dass diese Designer viele Stunden und Mühen für Ihr Logo aufgebracht haben?

  3. An dieser Stelle möchte ich auf das Zitat von Henry Ford hinweisen: "WER AUFHÖRT ZU WERBEN, UM GELD ZU SPAREN, KANN EBENSO SEINE UHR ANHALTEN, UM ZEIT ZU SPAREN." Sie wollen mit dem Design warten? Ihr Unternehmen bleibt ohne "Gesicht"? Kein Logo, welches Ihre Kunden als erstes sehen, womit Sie Professionalität vermitteln, welches sich in die Köpfe der Zielgruppe einbrennt? Klar doch – warten Sie ruhig...

Bevor Sie eines dieser Schritte in Erwägung ziehen, bitte ich Sie darüber nachzudenken und gründlich abzuwägen.

Ja ein professionelles Design mag nicht günstig sein. Aber ich hoffe ich konnte Ihnen ein wenig von der Wichtigkeit einer individuellen und hochwertigen Logoentwicklung vermitteln. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten: https://www.deepdenkern.com/corporate-design-und-gruender

Im nächsten Beitrag gibt es mehr zum Thema "Was muss ein professionelles Logo können"