Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht wagt bleibt…




“Purpose” – ein Wort das man schon oft gehört hat. Doch was genau bedeutet es? Ich möchte dir hier am Beispiel meiner eigenen Agentur Deepdenkern erläutern, wie wichtig es ist, das WARUM des eigenen Unternehmens zu kennen und auch zu leben. Als Agentur werde ich oft als einfache Werbedesignerin abgestempelt, was jedoch absolut nicht stimmt. Denn ich entwickle nicht einfach nur Marken, sondern unterstütze auch verantwortungs- und zukunftsorientierte Unternehmer*innen, eine neue, nachhaltige und gemeinwohlorientierte Wirtschaft zu gestalten!



In diesem Beitrag möchte ich dir über mein WARUM erzählen, über den Sinn meiner Designagentur, WAS, WIESO und WIE ich mein Business aufgebaut habe und WELCHE Vision und Mission dahintersteckt. Ich hoffe du wirst Inspirationen für dich aus diesem Artikel mitnehmen und einige gute Punkte für dein Business daraus ziehen können!



JETZT oder NIE!

Das Wachstum der Wirtschaft hat uns in eine Sackgasse gebracht. Der drohende Klimawandel, die Wirtschaftskrise und das veränderte Kaufverhalten zwingen uns zum Umdenken. Wir müssen die alten Pfade verlassen und neue Wege gehen!

Klar ist, wir alle brauchen jetzt neue und kreative Lösungen, um besser am Markt aufgestellt zu sein, als jemals zu zuvor!

Genau hierbei spielt Design eine entscheidende Rolle. Und weil Innovation und kreative neue Lösungswege immer Hand in Hand mit Design geht, müssen auch wir Designer uns neu aufstellen.


Es ist schon längst bekannt, dass Design mehr kann als einfach nur Dinge "hübsch" zu machen. Heute ist die Zeit von den Designern, die ihr Handwerk verstehen und sich auch als ein beratender Part, im Bezug auf die Gestaltung deiner unternehmerischen Zukunft einbringen können. Denn es sind wir Designer, denen es durch die andere Denkweise leicht fällt, bestehende Formen und Prozesse zu hinterfragen und neu zu denken. Daher sind wir ein entscheidender Faktor für dich, für deinen Transformationsprozess, für eine neue und bessere Wirtschaft!


Wir sind Pioniere, Visionärinnen und Visionäre, die ständig Neues probieren und Neues schaffen.

Meiner Meinung nach macht heute einen guten Designer aus, dass er Verantwortung trägt, eine Haltung hat, eine gesellschaftliche Verantwortung verspürt und für die Gesellschaft etwas gutes tun will.

Denn durch unsere Fähigkeit als Designer, können wir wesentliche Probleme unserer modernen Welt durch innovative Lösungen positiv beeinflussen.


Jeder kennt die aktuellen Probleme, sei es Klimawandel, Artensterben oder geschäftliche Probleme, wie Kunden springen ab, Kunden sind nicht mehr vom Angebot überzeugt usw. Wenn wir diese Probleme mal betrachten und analysieren würden, dann würden wir feststellen, dass die meisten Probleme Menschengemacht sind und diese meistens mit unserem Verhalten zu tun haben. Wenn man hier eine Veränderung anstrebt, dann braucht man die Wirkung von Design, welches das Bewusstsein der Menschen verändern kann.



Die Wirtschaft von morgen


Als Designerin will ich den Status quo, die herkömmlichen Marken und die Unternehmespositionierung zum Besseren verändern. Das tue ich, indem ich die herkömmliche Markenentwicklung infrage stelle und zukunftsfähige Positionierungen für die Wirtschaft von morgen entwickle. Durch das Einbeziehen der kommenden Megatrends werden meine Kunden und deren Angebote innovativ, sind Trendsetter und gewinnen erhebliche Marktvorteile. Das ganze wird getoppt von Markenaktivismus. Warum Aktivismus? Weil eine bessere Zukunft auf uns wartet!


Ich will meine Kunden und die Menschen mit meinem Tun inspirieren. Ich unterstütze Unternehmen dabei, sich einen Platz am Markt zu ergattern und das mit Mut und Mehrwert. Mir geht es bei meiner Arbeit nicht darum das nächste große kommerzielle Ding zu machen oder eine Marke aufzubauen, die geil aussieht, Menschen anzieht und zu einer gewünschten Handlung bewegt. Mir geht es darum authentische Marken zu entwickeln! Dabei will ich gemeinsam mit coolen Leuten etwas Erschaffen, das Gutes und Sinnvolles in der Welt bewegen kann. Etwas, das wir brauchen, das wir wollen, das uns allen bei etwas hilft, inspiriert oder einfach ein positiver nächster Trend werden kann. Etwas das wirklich Probleme löst oder Bedürfnisse in der Welt befriedigt.


Als Mediendesignerin und Marketingexperting habe ich mich auf individuelle social Designlösungen und Psychologie spezialisiert, mit einer großen Portion Kreativität, Freiheit und Inspiration on top. Meine Designlösungen erreichen mehr als herkömmliche, denn ich schaffe Diskurse, bewege zu Handlungen, motiviere zum Umdenken, etwas zu lieben oder gar zu hassen. Auch auf Social Media Plattformen wirken meine Designs auf Menschen und bewegen dazu etwas zu liken oder zu teilen. Im Großen und Ganzen sollen meine Designs dazu dienen, Probleme zu lösen!


Als Designerin habe ich ein anderes Denken, als der “Otto-Normalverbaucher”. Und das ist keinesfalls negativ gemeint! Ich kann mich sehr gut in komplexe Dinge, in Menschen, in Marken, in Unternehmen und vor allem in die Zukunft hineinversetzen. So habe ich die Fähigkeit Großes und Komplexes wie ein Puzzel schnell zusammen zu setzen, Neues zu entwickeln und gekonnt durch psychologische Elemente zielführend zu vermarkten. Ich liebe es, wenn ich große und herausfordernde Aufträge durchführen kann, wenn ich stundenlang Brainstorming mit meinen Kunden betreiben kann oder mich in die Recherche vertiefe und wilde Ideen um mich herumfliegen. Denn dann bin ich im Flow. Das ist mein Ding. Das ist was ich liebe und was ich tun will.


Abgesehen von vielen anderen, habe ich eine ganz spezielle Haltung. Ich denke, das wird durch meine Webseite auch relativ schnell klar. Meine ganz besondere Haltung ist, dass ich etwas Gutes und Sinnhaftes mit meinen Designlösungen machen möchte. Mir ist es wichtig, dass meine Leistungen für wirklich echte und positive Beiträge zu gesellschaftlichen Themen und auch für verantwortungsvolle Marken und Unternehmen eingesetzt werden

Immer wieder bekomme ich von Geschäftspartnern gesagt: Deepdenkern ist mehr als eine klassische Agentur.

Und sie haben absolut recht! Manche meiner Leistungen werden als etwas Neues, als etwas was man nicht von herkömmlichen Agenturen kennt eingeordnet. Doch genau das ist es, was ich erreichen möchte. Menschen sollen verstehen, dass meine Designfactory anders ist und sich von einer klassischen Agentur distanziert.



Meine Ideen – für deine unternehmerische Zukunft


Deepdenkern ist eine sinngetriebene Marke, eine Designagentur, die den Wandel zu einer besseren Zukunft aktiv mitgestaltet. Ich berate Menschen und Marken nicht nur, ich zeige ihnen Möglichkeiten für eine bessere unternehmerische Zukunft auf und helfe auch dabei es aktiv umzusetzen. Meine Agentur gehört zu einer neuen Generation, denn ich verfolge das Ziel, die Welt durch neue Ideen und sinnhafte Designlösungen zu einem besseren Ort zu machen. Und das mache ich indem ich selbst aktiv etwas zur positiven Veränderung beitrage. Dafür gebe ich positive Impulse zu gesellschaftlichen Themen und einer kreativen neuen Ausrichtung unserer Wirtschaft. Ich arbeite hauptsächlich mit verantwortungsvollen Unternehmen, mit Visionärinnen und Visionären, dich sich wie ich, nicht nur die Frage einer besseren Zukunft stellen, sondern ebenfalls mutig vorangehen wollen.


Meine intrinsische Motivation besteht darin, die Welt zu einem besseren Ort zu machen und meine Mitmenschen ebenfalls dazu zu inspirieren. Viele haben gerade in der Krise den Kopf in den Sand gesteckt und sich verkrochen. Ich bin dagegen zur Höchstleistung angelaufen, denn das war für mich praktisch der Startschuss für eine kreative Neugestaltung meines Businesses, meiner Leistungen und damit eine bessere Zukunft voranzutreiben. Dabei ist mir egal, mit wem ich spreche oder in welchen Meetings ich gerade bin – ich lasse es mir nicht nehmen, diese Botschaft zu verbreiten, denn alle sollen davon erfahren und verstehen, dass wir jetzt handeln müssen und ich bei diesem Vorhaben unterstützen kann.


Durch jahrelange Erfahrung besitzt ich die Expertise und das Wissen über den Markt und die Zukunftsbilder, die auf uns alle zukommen werden. Ich möchte dieses Wissen vermitteln und meinen Kunden, der Gesellschaft und der Wirtschaft dabei helfen, sich selbst zu helfen. Wir müssen weg von der Abfall- hin zu einer Kreislaufwirtschaft.

Wir brauchen mehr mutige, authentische und sinngetriebene Marken, denn jetzt beginnt die Zeit einer besseren Ökonomie!

Das heißt, wir brauchen die Transformation, wir brauchen ein neues Verständnis für Wirtschaft und Wachstum. Den Beitrag, den ich mit meiner Designagentur hierfür leiste, ist, gemeinsam mit zukunftsgetriebenen Menschen unsere gesellschaftlichen und ökologischen Themen anzugehen, um neue Lösungen zu schaffen!

Es geht bald nicht mehr nur um den Gewinn eines Unternehmens, sondern um ein nachhaltiges Wirtschaften mit Sinn! Denn Wer gutes tut, dem wird auch gutes widerfahren.



Klassisches Marketing ist OUT!


Die klassische Vorgehensweise, das Marketing was du kennst, die Werbung usw. funktioniert immer weniger! Wenn man immer noch bei den Zielkunden versucht ein erfundenes Bedürfnis zu erzeugen, in ihre Köpfe einplanzen will, sie manipuliert und austrickst, dann wird man auf kurz oder lang keine neuen Kunden mehr gewinnen! Kunden wollen so nicht behandelt und hinters Licht geführt werden, sie wollen von dir einen ehrlichen und aktiven Mehrwert – ein aktiver Beitrag, wie du die Lebenswelt von deinen Kunden verbessern kannst und das eben ohne die Umwelt zu schädigen!


Einfach gesagt, mit meinen Designlösungen können wir einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen – für dich, für Unternehmen, für uns und unsere Zukunft. Ich bin davon überzeugt, dass wenn man mit genug Willen und einer Vision auftritt, automatisch die gleichen Menschen angezogen werden! Vielleicht ist es Glück oder Zufall oder eher "Das Gesetz der Resonanz", aber ich habe bisher nur Kunden und Geschäftskontakte, die tatsächlich gleich eingestellt sind. Die das selbe Mindest haben, gleiche Werte und Ziele. Einfach tolle Menschen, die ebenfalls ein Teil dieser Bewegung sind und sein wollen und genauso etwas Großes und Sinnvolles erleben und verbreiten möchten. Diesen Menschen geht es, wie auch mir, nicht nur in erster Linie ums Wachstum, es geht um "Was kann ich wie aktiv für eine bessere Zukunft tun". Und es ist ein wirklich schönes Gefühl, Teil dieser Bewegung zu sein! Wir sind es, die sich mit gesellschaftlichen Fragen beschäftigen, wir sind es die mutig voran preschen, die Flagge zeigen, Markenaktivisumus betreiben und etwas Höheres im Sinn haben!


Jetzt hast du sicherlich die Wichtigkeit der Daseinsberechtigung von Unternehmen verstanden. Wie könnte man sich auch besser am Markt positionieren als mit einer klaren Botschaft, mit einem echten Anliegen und vor allem – einfach mal Stellung beziehen!


Logo Deepdenkern

Deepdenkern Designfactory | Denise Sbresny

Bachelor of Arts in Media Design & Staatlich geprüfte Grafik-Designerin

Industriestraße 2 | 76344 Eggenstein-Leopoldshafen | Karlsruhe

M.: moin@deepdenkern.de

T.: 0721 / 963 151 40